11.04.22
Zwangsausschüttung News

Lotto-Jackpot noch nicht geknackt, Zwangsausschüttung kommt

Erhöhte Gewinnchancen am Mittwoch

Zwangsausschüttung 2022
Setze dein Kreuzchen online und spiele sicher und bequem bei Tipp24. Klicke einfach auf das Bild, um zum Spielschein zu kommen.

Der 45 Mio. € LOTTO-Jackpot wurde am Samstag nicht geknackt und muss nun bei der Mittwochsziehung dieser Woche geknackt werden!

Zwangsausschüttung am 13.04.2022

Da der Höchst-Jackpot von 45 Millionen Euro erreicht ist und am letzten Samstag (09. April 2022) nicht regulär geknackt wurde, kommt es zur Lotto-Zwangsausschüttung. Das sind wunderbare Neuigkeiten für etablierte und neue Lottospieler. Denn theoretisch hast du auch mit “nur” 6 Richtigen Chance auf den Millionenjackpot.

Letzte Zwangsausschüttung im Januar 2022

Es ist bereits die zweite Lotto-Zwangsausschüttung in diesem Jahr: Am Mittwoch, den 19. Januar 2022, kam es zuletzt zur Zwangsauszahlung beim Spiel LOTTO 6aus49.

Lotto 6aus49 spielen – dein Quicktipp

Ob mit oder ohne Lotto-Erfahrung – Jetzt ist ein idealer Zeitpunkt um dein Glück beim Lottospielen zu probieren. Falls du dir Zufallszahlen würfeln lassen möchtest, nutze unseren Quicktipp. Einfach “Zahlen generieren” klicken und die ausgewählten Glückszahlen anschließend spielen.

  • X
  • X
  • X
  • X
  • X
  • X
  • X

Noch bequemer Lotto spielen, geht nur in der Tipp24-App für iOS oder Android.

Wir drücken dir feste die Daumen!
Dein Tipp24-Redaktionsteam

➡️ Du kennst eine Person, die an dieser Info interessiert ist? Dann teile diesen Beitrag über unseren Share-Button. Dankeschön.


Tipp24

Tipp24

Das Ziel von Tipp24 ist es, unsere Kunden ihren Träumen näherzubringen – jeden Tag ein bisschen mehr. Unsere größte Motivation sind glückliche Gewinner. Bei uns wird es besonders dann aufregend, wenn Mega-Jackpots im Spiel sind – und wir Mega-Gewinner feiern können natürlich. Die Welt von Tipp24 (und Lotto) ist bunt – lassen Sie sich inspirieren. Mehr von Tipp24 …


Das könnte Sie auch interessieren

Angebliche Kanzlei „Schmidt und Kollegen“ schickt Betrügerbriefe Mehr lesen

13.04.22 Derzeit sind viele Mahnbriefe mit unberechtigten Forderungen einer vermeintlichen Kanzlei „Schmidt und Kollegen“ aus München im Umlauf. Betroffene Mehr lesen