05.06.13
Erste Lottoziehung im Internet am 3. Juli 2013 wird die „LOTTO 6aus49 Ziehung“ ausschließlich per Livestream

Erste Lottozahlen-Ziehung im Internet floppt

Ab nur noch im Internet

Seit dem 3. Juli 2013 wird die „LOTTO 6aus49 Ziehung“ ausschließlich per Livestream im Internet – samstags um 19:25 Uhr sowie mittwochs um 18:25 Uhr – gesendet; die Bekanntgabe im Fernsehen erfolgt eine halbe Stunde später kurz vor Beginn der Hauptausgabe der Tagesschau bzw. der heute-Nachrichten.

Zum LOTTO-Ziehungsvideo

+++ News vom 05. Juni 2013 +++

Seit Juli gibt es die Ziehung der Lottozahlen nur noch im Internet und nicht mehr im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen (Wir hatten bereits darüber berichtet). Während die Live-Ziehung im Fernsehen stets Einschaltquoten im siebenstelligen Bereich erzielen konnte, scheint die Internet-Ziehung im ersten Monat ihrer Laufzeit auf deutlich weniger Gegenliebe bei den Lottospielern zu stoßen.

“Früher war alles besser” – wer kennt ihn nicht, diesen alten, abgedroschenen Spruch? Obwohl Kinder und Enkel bei ihm wohl meist genervt die Augen verdrehen, trifft er ab und zu auch einfach den Nagel auf den Kopf. Und vielleicht ist die neue Ziehung der Lottozahlen solch ein Fall.

Weniger Gegenliebe ist dabei aber eher vorsichtig formuliert, denn die “Einschaltquote” der Ziehung der Lottozahlen im Internet lag nicht etwa wie erwartet im Millionenbereich, sondern erreichte gerade einmal nur 12.000 Zuschauer bei der ersten Samstagsziehung. Die darauffolgende Ziehung am Mittwoch wurde sogar noch weniger nachgefragt: Lediglich 10.000 Zuschauer verfolgten die sich drehende Kugeltrommel und bescherten dem Veranstalter der neuen Sendung, Saartoto, einen waschechten Flop.

Lottoziehung per Video

Wie man anhand einer der ersten Ziehungen sehen kann, wirkt das Format auch noch ein wenig ungewohnt:

Bringen Smartphone-User die Wende?

Eine offizielle Stellungnahme zum geringen Interesse an der neuen Lottoziehung ließ jedenfalls nicht lange auf sich warten. Man sei sich darüber bewusst, dass das Interesse an der Internetsendung bisher gering gewesen sei. Die geringe Anzahl an Zuschauern sei aber auch wesentlich darauf zurückzuführen, dass es bisher nicht möglich ist, die Internet-Ziehung auf Android-Smartphones zu verfolgen. Es bleibt aber abzuwarten, ob die Smartphone-User einen Anstieg der Zuschauerzahlen um knapp 10.000% ermöglichen kann….


Marvin

Marvin

Marvin spielt selbst gerne Soziallotterien und gelegentlich auch um die großen Jackpots. Durch Kontakte im Lotto-Business kann er die Fragen von Lotto-Spielern gut nachvollziehen und berichtet gerne davon. Mehr von Marvin …


Das könnte dich auch interessieren

Wir sind 3 Millionen! Mehr lesen

17.03.18 Wir freuen uns über 3 Millionen treue Kunden und sagen DANKE mit ein paar lustigen Fakten über Mehr lesen


Spielerschutz bei Tipp24 Mehr lesen

16.10.19 Einzahlungslimit, Selbstausschluss, Selbsttest: So schützt Sie Tipp24 Mehr lesen


Wie funktioniert die Glücksspirale? Mehr lesen

15.10.19 Die Rentenlotterie GlücksSpirale ist allseits bekannt und beliebt. 🎉 Wusstest du aber schon, wie genau sie funktioniert? Mehr lesen