06.08.21

EuroJackpot-Annahmeschluss: Deadlines im Überblick

Der Eurojackpot-Annahmeschluss gehört in jeden Kalender – schließlich gibt es jeden Freitag bis zu 90 Millionen Euro zu gewinnen. Doch du fragen dich vielleicht: Bis wann kann ich meinen Eurojackpot-Schein eigentlich abgeben? Was sind die Unterschiede zwischen Internet und Kiosk? Was gilt in meinem Bundesland? Wir haben die Antworten.

Eurojackpot-Annahmeschluss um 18:35 Uhr

Gib deinen Schein bis Freitagabend 18:35 Uhr ab, dann wird er für die nächste Ziehung des Eurojackpots berücksichtigt.

Eurojackpot: Wann ist Schluss?

Wann findet die Ziehung Eurojackpot statt? Jeden Freitagabend in Helsinki (Finnland) um 20 Uhr. Um teilnehmen zu können, muss die Abgabe des Spielscheins pünktlich vor der Ziehung erfolgen – rechtzeitig zum Annahmeschluss. Nur dann gehen Ihre Glückszahlen um den Millionen-Jackpot auch wirklich ins Rennen.

Eurojackpot-Annahmeschluss bei LOTTO24

Am einfachsten spielst du Eurojackpot online – ganz ohne vor die Tür zu müssen. Da kann es regnen, das Auto streiken oder die Lieblingsserie laufen: Deinen Spielschein schickst du mit wenigen Klicks ins Rennen um die Millionen. Einfach LOTTO24.de aufrufen, Zahlen auswählen und Schein abgeben. Schneller geht’s nicht.

➡️ Zum Eurojackpot-Spielschein

Wann ist der Eurojackpot-Annahmeschluss online? Bei LOTTO24 musst du deinen Schein für den Eurojackpot immer freitags bis spätestens um 18:35 Uhr abgeben, um am Ende des Tages mit etwas Glück jubeln zu können.

Eurojackpot-Annahmeschluss – Deadlines je nach Bundesland

Der Annahmeschluss für den Eurojackpot ist in jedem Bundesland unterschiedlich. Du musst deinen Tippschein also möglicherweise früher abgeben als deine Tante in Bayern oder dein Cousin in Niedersachsen. Verlasse dich also nicht auf die Infos aus deiner Familie, sondern checke es lieber selbst.

Das sind die Annahmeschlüsse für die Internetangebote der einzelnen Landeslotteriegesellschaften*:

  • Baden-Württemberg: 19:00 Uhr
  • Bayern: 19:00 Uhr
  • Berlin: 18:45 Uhr
  • Brandenburg: 18:40 Uhr
  • Bremen: 18:45 Uhr
  • Hamburg: 18:44 Uhr
  • Hessen: 19:00 Uhr
  • Mecklenburg-Vorpommern: 18:45 Uhr
  • Niedersachsen: 18:50 Uhr
  • Nordrhein-Westfalen: 18:59 Uhr
  • Rheinland-Pfalz: 18:45 Uhr
  • Saarland: 18:45 Uhr
  • Sachsen: 18:45 Uhr
  • Sachsen-Anhalt: 18:45 Uhr
  • Schleswig-Holstein: 18:45 Uhr
  • Thüringen: 19:00 Uhr

Natürlich kannst du auch zu einer Lotto-Annahmestelle gehen, um deine Zahlen für den Eurojackpot anzukreuzen. Beachte dabei: Jeder Kiosk hat eigene Öffnungszeiten. Es kann daher sein, dass eine Annahmestelle bereits vor dem offiziellen Annahmeschluss schließt und du mit deinem Spielschein vor verschlossenen Türen stehst. Online passiert das nicht.

7 Tipps, wie du den Eurojackpot-Abgabeschluss nicht verpasst

Selbstverständlich muss die Abgabefrist unbedingt eingehalten werden, um an der gewünschten Ziehung teilzunehmen. Man möchte sich ja wirklich nicht vorstellen, dass ausgerechnet dann die Glückszahlen gezogen werden, wenn man es nicht rechtzeitig geschafft hat. Behalte deshalb den Annahmeschluss immer fest im Blick. Die folgenden Tipps helfen dabei:

  1. Stelle dir einen wiederkehrenden Alarm oder eine Erinnerung im Smartphone ein, am besten inklusive der Zeit fürs Tippen.
  2. Aktiviere die Web-Push-Benachrichtigungen von Tipp24, um im Browser auf dem aktuellen Stand zu bleiben.
  3. Nutze unsere Tipp24-App: Stelle dir den Annahmeschluss als Countdown dar. Zudem kannst du die mobilen Push-Benachrichtigungen ganz nach deinen Vorlieben einstellen, um dich über die nächsten Ziehungen informieren zu lassen. Die Info zum Annahmeschluss liefern wir direkt mit.
  4. Lasse dich mit dem Jackpot-Alarm per E-Mail über anstehende Eurojackpot-Ziehungen informieren. Gebe hierfür in deinem Benutzerkonto unter „Meine Benachrichtigungen“ einfach an, dass du ab einer Jackpot-Höhe von 10 Millionen Euro eine Nachricht erhalten möchtest.
  5. Grübelst du viel zu lang über deine Glückszahlen, sodass du manchmal die Zeit vergisst? Spare Zeit und nutzen unsere Quicktipp-Option im Tippschein.
  6. Unser Pro-Tipp: Nutze unsere Jackpot-Jäger-Funktion. Wie der Name schon verrät, spielt man den abgegebenen Schein so lange, bis der Jackpot in der persönlich eingestellten Wunsch-Höhe geknackt ist.
  7. Kaufe einen Eurojackpot-Dauerschein. Dann nehmen deine Glückszahlen jede Woche an der Eurojackpot-Ziehung teil. Selbstverständlich kannst du den Dauerschein jederzeit auf Monatsbasis kündigen, ohne dass er sich automatisch um einen langen Zeitraum verlängert.

Nach dem Annahmeschluss ist vor dem Annahmeschluss – worauf wartest du noch?

🤞Viel Glück und #fingerscrossed
– Dein Redaktionsteam

*Alle Angaben ohne Gewähr.


Cindy

Cindy

Cindy ist selbst eingefleischter Lotto-Fan. Nicht nur deshalb, sondern auch dank des engen Austauschs mit unserem Tipp24-Kundenservice weiß sie, welche Fragen Lottospieler bewegen. Mit Begeisterung beschäftigt sie sich daher unter anderem mit der Frage nach dem großen „Was wäre wenn?“ und Tipps rund um Lotto, Steuern und Co. Mehr von Cindy …


Das könnte Sie auch interessieren

Supertipp24: Achtung, neue Betrugsmasche aus Vietnam Mehr lesen

22.07.21 Supertipp24 ist eine neue Betrugs-Lotterie aus Vietnam und bringt Kunden beim Glücksspiel um Ihr Geld. Willst du Supertipp24 Mehr lesen


Mit dem GlücksSpirale Abo ins Glück – bei Tipp24 Mehr lesen

24.09.19 Ein verrückter Tag im Büro – und schon gerät der Tippschein in Vergessenheit. Wäre es nicht superärgerlich, wenn Mehr lesen


Eurojackpot: Wer sind die glücklichen Gewinner? Mehr lesen

05.02.19 Der EuroJackpot macht glücklich – und zwar Menschen in ganz Europa Mehr lesen