25.03.22
Eurojackpot-Änderungen 2022: 120 Millionen und eine zweite Ziehung

Eurojackpot-Produktänderung 2022

Das ist neu!

Mit dem 25. März werden die neuen Eurojackpot-Produktänderungen 2022 wirksam. Wir verraten dir, was neu ist.

Eurojackpot-Änderungen 2022

  • Der maximale Jackpot steigt von 90 auf 120 Millionen an
  • Es wird eine zweite, wöchentliche Ziehung am Dienstag geben. Der Jackpot rolliert zwischen Freitag und Dienstag
  • Die 1. zweite Eurojackpot-Ziehung beginnt ab dem 29.03.2022 – Der Annahmeschluss ist bei uns um 18:35 Uhr. Der Ziehungszeitpunkt ist um 20 Uhr deutscher Zeit in Helsinki (Finnland)
  • Zusätzlich ändert sich eine der zwei Spielformeln: Während 5 aus 50 bestehen bleibt, heißt es künftig “2 aus 12”, statt “2 aus 10”.
    Daraus ergeben sich veränderte Gewinnchancen: von rund 1 : 96 Millionen auf 1 : 140 Millionen
  • Die Ausschüttung in den jeweiligen Gewinnklassen wird erhöht
Eurojackpot-Änderungen 2022: 120 Millionen und eine zweite Ziehung

Wie kann ich beim Eurojackpot mitmachen?

Inzwischen nehmen 18 europäische Länder am Eurojackpot teil. Die Ziehungen finden immer dienstags und freitags im finnischen Helsinki statt. Der Mindestjackpot bei Eurojackpot liegt bereits bei 10 Millionen Euro – und dadurch, dass so viele Menschen in ganz Europa an der Lotterie teilnehmen und dadurch fleißig in den Eurojackpot einzahlen, erreicht er oft sehr schnell so große Jackpot-Summen.

Eurojackpot 120 Millionen ab sofort

Das Maximum von 120 Millionen Euro zu erreichen und dann auch noch über mehrere Ziehungen zu halten, ist dennoch etwas ganz Besonderes und verständlicherweise für alle Eurojackpot-Fans ein großer Anreiz, einen Tipp abzugeben.

So fiebern auch diesen Freitag wieder Millionen von Europäern der Ziehung des Eurojackpots entgegen. Bei Tipp24 können Sie noch bis Freitag, 18.55 Uhr Ihren Tipp auf den Ausgang der Lotterie abgeben und dann gespannt die Ziehung um 19.00 Uhr erwarten.

Wie funktioniert der Eurojackpot?

Beim Eurojackpot tippen die Spieler auf 5 aus 50 Zahlen und wählen zusätzlich zwei Eurozahlen aus 12 möglichen. Um Eurojackpot-Gewinner der ersten Gewinnklasse zu werden, müssen alle fünf Zahlen und beide Eurozahlen richtig getippt sein.

Für die nächstbeste Gewinnklasse reicht bereits eine richtig getippte Eurozahl zu den fünf Richtigen. Und auch diese Woche winken wieder Gewinne in Millionenhöhe, sollte man mit seinem Tipp in der 2. Gewinnklasse richtig liegen.

Eurojackpot-Gewinnchancen angepasst

Da sich eine der beiden Spielformeln geändert hat (Nicht mehr “2 aus 10”, sondern “2 aus 12”), ergeben sich daraus veränderte Gewinnchancen – von rund 1 : 96 Millionen auf 1 : 140 Millionen. Die Gewinnchancen entsprechen nun etwa denen beim Lotto 6aus49.

Weitere Infos zum Eurojackpot und zur Tippabgabe findest du wie gewohnt auf unserer Webseite. Wir drücken allen Teilnehmern wie immer die Daumen!

🤞 Viel Glück wünscht
Dein Tipp24-Redaktionsteam


Tipp24

Tipp24

Das Ziel von Tipp24 ist es, unsere Kunden ihren Träumen näherzubringen – jeden Tag ein bisschen mehr. Unsere größte Motivation sind glückliche Gewinner. Bei uns wird es besonders dann aufregend, wenn Mega-Jackpots im Spiel sind – und wir Mega-Gewinner feiern können natürlich. Die Welt von Tipp24 (und Lotto) ist bunt – lassen Sie sich inspirieren. Mehr von Tipp24 …


Das könnte Sie auch interessieren

Lohnt sich Eurojackpot spielen? Mehr lesen

22.07.19 Lohnt sich Eurojackpot spielen? ✓ Eurojackpot lohnt sich ✓ Eurojackpot, wie spielen? ➤ 5 Eurojackpot-Vorteile Mehr lesen


Tipp24-Glücksreport: So großartig war 2019! Mehr lesen

24.01.20 Eigentlich soll man ja den Blick nicht in die Vergangenheit richten, aber in diesem Fall sollten wir definitiv eine Ausnahme machen: Denn in 2019 gab es bei Tipp24 wieder Mehr lesen


Eurojackpot-Gewinner: Wer sind die glücklichen Gewinner? Mehr lesen

05.02.19 Der Eurojackpot macht glücklich – und zwar Menschen in ganz Europa Mehr lesen